2014. Bochum. Prozessuale Skulptur. Kühlschrank 55 x 60 x 85 cm. Eisband: 500 x 50 x 5 cm

 

Das Gefrierfach eines Kühlschranks wächst in den Umgebungsraum und windet sich als Eisband bis zur Decke.

2014. Bochum. Prozessuale Skulptur. Kühlschrank 55 x 60 x 85 cm. Eisband: 500 x 50 x 5 cm


Ein hüfthoher Kühlschrank steht mit offener Tür an seinem angestammten Platz in der Wohnküche einer Privatwohnung.
Sein Gefrierfach ist vollkommen vereist, dick mit flockigen Kristallen bedeckt und scheint, sich um mehrere Meter verlängernd, aus dem Kühlschrank herauszuwachsen.
Das glitzernde weiße Eisband schlängelt sich in Fachbodenbreite über die Holzdielen an der Wand hinauf bis zur Decke durch den merklich abgekühlten Raum.
Man hat sich mit dem kollabierenden Kühlschrank arrangiert. Der Alltag geht trotz und mit dem ungewöhnlichen zungenähnlichen Auswuchs aus dem Kühlfach wie gewohnt weiter.